Login
E-mailadress Password Forgotten your password?
Login
Register

Vor dem Verkauf: Ablauf im Logistikzentrum

Von der Beschaffung über die Logistik bis zum Verkauf der Gebrauchtwagen aus der gemeinsamen Mietfahrzeugflotte von Europcar und Buchbinder auf buchbinder-sale.de sind zahlreiche eng aufeinander abgestimmte Prozesse erforderlich. In den ersten Schritten werden die zum Verkauf vorgesehenen Fahrzeuge identifiziert und von den verschiedenen Mietstationen in das Logistikzentrum in Neunburg vorm Wald transportiert. Danach erfolgen weitere Maßnahmen, die sicherstellen, dass Kunden attraktive Angebote erhalten und ihnen alle für die Auswahl und Preisfindung relevanten Informationen zur Verfügung stehen.

Unabhängige Gutachten

Wenn die Pkw und Nutzfahrzeuge in Neunburg vorm Wald ankommen, sind sie bereits bei den Zulassungsbehörden abgemeldet. Die "Blanko"-Kfz werden als erstes auf ihrem Abstellplatz von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter einer unabhängigen Sachverständigenorganisation genauestens auf Beschädigungen geprüft.

Die sachverständige Person erstellt dabei ein detailliertes Sichtgutachten, in dem alle sichtbaren Mängel mit aussagekräftigen Fotos dokumentiert werden.

Nach diesem Sichtgutachten kommen die Fahrzeuge in in die Werkstatt auf dem Gelände des Logistikzentrums. Dort übernehmen Fachkräfte eine Zweitkontrolle und gehen die Wagen auf Basis des Gutachtens durch. Je nach Zustand werden die Kfz dort aufgeteilt. Eine Gruppe bilden Fahrzeuge mit leichten Gebrauchsspuren, die direkt aufbereitet und verkauft werden können. Fahrzeuge, bei denen die Schäden so groß sind, dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnt, zählen zu einer weiteren Gruppe. Die dritte Gruppe schließlich sind Wagen mit leichten Beschädigungen, bei denen es sich lohnt, die Mängel zu beseitigen.

Reparatur oder nicht?

Die Entscheidung, welche beschädigten Kfz mit den vorhandenen Mängeln veräußert werden und bei welchen beschädigten Wagen gegebenenfalls noch welche Reparaturarbeiten ausgeführt werden, fällt das Werkstattpersonal in enger Abstimmung mit dem Verkaufsteam von Buchbinder Sale. Während die technischen Fachkräfte den Aufwand und die Kosten für mögliche Reparaturen abschätzen können, bringen die Fachleute für den Verkauf ihre Marktexpertise ein. Sie kennen die Nachfragesituation, die Anforderungen der potenziellen Käufer und die im Verkauf erzielbaren Preise und können am besten sagen, ob und welche Eingriffe sinnvoll sind. Fällt die Entscheidung zur Reparatur, wird diese im Anschluss in der unternehmenseigenen Karosserie- und Lackierwerkstatt ausgeführt.

Gepflegt und mit umfassenden Informationen zum Verkauf

Alle Pkw und Nutzfahrzeuge, die unbeschädigten, die reparierten und die unreparierten, werden vor dem Verkauf noch weiter aufbereitet. Dazu gehört eine intensive Reinigung der Innen- und Kofferräume sowie ein gründliches Waschen der Fahrzeuge von außen und ein Polieren des Lacks. Danach macht das Personal noch einmal Fotos von den Fahrzeugen.

Abschließend werden alle zu einem Fahrzeug vorhandenen, für Verkäufer relevanten Daten zusammengetragen und zusammen mit aussagekräftigen Fotos vom Verkaufsobjekt und seiner gegebenenfalls reparierten Beschädigungen auf buchbinder-sale.de hochgeladen. Besucher der Website können sie dort, nach ihrer Registrierung beziehungsweise Anmeldung, jederzeit für alle zum Verkauf stehenden Fahrzeuge abrufen.

Zurück zur News Übersicht